Cookie Richtlinie

In dieser Cookie-Richtlinie wird erläutert, wie Swiss Wealth Management („Unternehmen) Cookies und ähnliche Technologien verwendet, um Sie beim Besuch unserer Websites unter http://www.Swiss Wealth Management.com zu erkennen („Websites“). Sie erklärt, was diese Technologien sind und warum wir sie verwenden, sowie Ihre Rechte, unsere Verwendung zu kontrollieren.

In einigen Fällen verwenden wir Cookies, um persönliche Informationen zu sammeln, oder sie werden zu persönlichen Informationen, wenn wir sie mit anderen Informationen kombinieren.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Datenpakete, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät abgelegt werden. Cookies werden von Website-Eigentümern häufig verwendet, um ihre Websites funktionsfähig oder effizienter zu machen sowie um Berichtsinformationen bereitzustellen.

Vom Websitebesitzer gesetzte Cookies (in diesem Fall Swiss Wealth Management) werden als „Erstanbieter-Cookies“ bezeichnet. Von anderen Parteien als dem Website-Inhaber festgelegte Cookies werden als „Drittanbieter-Cookies“ bezeichnet. Cookies von Drittanbietern ermöglichen die Bereitstellung von Features oder Funktionen von Drittanbietern auf oder über die Website (z. B. Werbung, interaktive Inhalte und Analysen). Die Parteien, die diese Cookies von Drittanbietern festlegen, können Ihren Computer sowohl beim Besuch der betreffenden Website als auch beim Besuch bestimmter anderer Websites erkennen.

Warum verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies von Erst- und Drittanbietern aus mehreren Gründen. Einige Cookies sind aus technischen Gründen erforderlich, damit unsere Websites funktionieren, und wir bezeichnen diese als „wesentliche“ oder „unbedingt notwendige“ Cookies. Andere Cookies ermöglichen es uns auch, die Interessen unserer Benutzer zu verfolgen und gezielt zu nutzen, um die Erfahrung in unseren Online-Eigenschaften zu verbessern. Dritte stellen Cookies über unsere Websites für Werbe-, Analyse- und andere Zwecke bereit. Dies wird nachstehend ausführlicher beschrieben.

Die spezifischen Arten von Erst- und Drittanbieter-Cookies, die über unsere Websites bereitgestellt werden, und die Zwecke, zu denen sie ausgeführt werden, sind in der folgenden Tabelle beschrieben (bitte beachten Sie, dass die spezifischen bereitgestellten Cookies je nach den von Ihnen besuchten Online-Objekten variieren können):

Wie kann ich Cookies kontrollieren?

Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Sie können Ihre Cookie-Rechte ausüben, indem Sie Ihre Einstellungen im Cookie-Zustimmungs-Manager festlegen. Mit dem Cookie-Zustimmungs-Manager können Sie auswählen, welche Kategorien von Cookies Sie akzeptieren oder ablehnen. Wesentliche Cookies können nicht abgelehnt werden, da sie für die Bereitstellung von Diensten unbedingt erforderlich sind.

Den Cookie-Zustimmungs-Manager finden Sie im Benachrichtigungsbanner und auf unserer Website. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie unsere Website weiterhin nutzen, obwohl Ihr Zugriff auf einige Funktionen und Bereiche unserer Website möglicherweise eingeschränkt ist. Sie können auch die Steuerelemente Ihres Webbrowsers festlegen oder ändern, um Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Da die Mittel, mit denen Sie Cookies über die Steuerelemente Ihres Webbrowsers ablehnen können, von Browser zu Browser unterschiedlich sind, sollten Sie das Hilfemenü Ihres Browsers besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Darüber hinaus bieten Ihnen die meisten Werbenetzwerke die Möglichkeit, gezielte Werbung zu deaktivieren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie bitte http://www.aboutads.info/choices/ oder http://www.youronlinechoices.com.

Die spezifischen Arten von Erst- und Drittanbieter-Cookies, die über unsere Websites bereitgestellt werden, und die Zwecke, zu denen sie ausgeführt werden, sind in der folgenden Tabelle beschrieben (bitte beachten Sie, dass die spezifischen bereitgestellten Cookies je nach den von Ihnen besuchten Online-Objekten variieren können):

Wichtige Website-Cookies:

Diese Cookies sind unbedingt erforderlich, um Ihnen über unsere Websites verfügbare Dienste bereitzustellen und einige ihrer Funktionen zu nutzen, z. B. den Zugriff auf sichere Bereiche.

Analyse- und Anpassungscookies:
Diese Cookies sammeln Informationen, die entweder in aggregierter Form verwendet werden, um zu verstehen, wie unsere Websites verwendet werden oder wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind, oder um uns bei der Anpassung unserer (insert what is being customized here) zu helfen.

Google Analytics (Google LLC)
Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google verwendet die gesammelten Daten, um die Nutzung dieser Website zu verfolgen und zu untersuchen, um Berichte über ihre Aktivitäten zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.
Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.
Verarbeitete personenbezogene Daten: Tracker- und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: USA – Datenschutzbestimmungen – Zustimmung verweigern.


Was ist mit anderen Tracking-Technologien wie Web Beacons?

Cookies sind nicht die einzige Möglichkeit, Besucher einer Website zu erkennen oder zu verfolgen. Wir können von Zeit zu Zeit andere, ähnliche Technologien verwenden, wie z. B. Web Beacons (manchmal als „Tracking-Pixel“ oder „Clear Gifs“ bezeichnet). Hierbei handelt es sich um winzige Grafikdateien, die eine eindeutige Kennung enthalten, mit der wir erkennen können, wann jemand unsere Websites besucht oder eine E-Mail mit diesen geöffnet hat. Auf diese Weise können wir beispielsweise die Traffic-Muster von Nutzern von einer Seite innerhalb einer Website zur anderen überwachen, Cookies übermitteln oder mit ihnen kommunizieren, um zu verstehen, ob Sie von einer Online-Werbung auf einer Website eines Drittanbieters auf die Website gelangt sind, um die Leistung der Website zu verbessern und den Erfolg von E-Mail-Marketingkampagnen zu messen. In vielen Fällen sind diese Technologien auf die ordnungsgemäße Funktion von Cookies angewiesen, sodass das Ablehnen von Cookies deren Funktion beeinträchtigt.

Verwenden Sie Flash-Cookies oder „Local Shared Objects“?

Websites können auch sogenannte „Flash-Cookies“ (auch als „Local Shared Objects“ oder „LSOs“ bezeichnet) verwenden, um unter anderem Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste, Betrugsprävention und andere Website-Vorgänge zu sammeln und zu speichern.

Wenn Sie nicht möchten, dass Flash-Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Einstellungen Ihres Flash-Players anpassen, um die Speicherung von Flash-Cookies mithilfe der im Bereich „Website-Speichereinstellungen“ enthaltenen Tools zu blockieren. Sie können Flash-Cookies auch steuern, indem Sie im Bereich „Globale Speichereinstellungen“ die Anweisungen befolgen (einschließlich Anweisungen, die beispielsweise erläutern, wie vorhandene Flash-Cookies gelöscht werden (siehe „Informationen“ auf der Macromedia-Website) und wie verhindert wird, dass Flash-LSOs ohne Ihre Zustimmung auf Ihrem Computer abgelegt werden, und (für Flash Player 8 und höher), wie Flash-Cookies blockiert werden, die nicht vom Betreiber der Seite geliefert werden, auf der Sie sich gerade befinden).

Bitte beachten Sie, dass die Einstellung des Flash Players zur Einschränkung der Akzeptanz von Flash-Cookies die Funktionalität einiger Flash-Anwendungen reduzieren oder beeinträchtigen kann, einschließlich möglicherweise Flash-Anwendungen, die in Verbindung mit unseren Diensten oder Online-Inhalten verwendet werden.

Schalten Sie gezielte Werbung?

Dritte können Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät bereitstellen, um Werbung über unsere Websites zu schalten. Diese Unternehmen verwenden möglicherweise Informationen über Ihre Besuche auf dieser und anderen Websites, um relevante Werbung für Waren und Dienstleistungen bereitzustellen, an denen Sie interessiert sein könnten. Sie setzen möglicherweise auch Technologien ein, mit denen die Wirksamkeit von Werbung gemessen wird. Dies kann erreicht werden, indem Cookies oder Web Beacons verwendet werden, um Informationen über Ihre Besuche auf dieser und anderen Websites zu sammeln und relevante Werbung für Waren und Dienstleistungen bereitzustellen, die für Sie von potenziellem Interesse sind. Die durch diesen Prozess gesammelten Informationen ermöglichen es uns oder ihnen nicht, Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten oder andere Details zu erhalten, die Sie direkt identifizieren, es sei denn, Sie geben diese an.

Wie oft werden Sie diese Cookie-Richtlinie aktualisieren?

Wir können diese Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen an den von uns verwendeten Cookies oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder behördlichen Gründen widerzuspiegeln. Bitte besuchen Sie diese Cookie-Richtlinie daher regelmäßig, um über die Verwendung von Cookies und verwandten Technologien auf dem Laufenden zu bleiben.

Das Datum oben in dieser Cookie-Richtlinie gibt an, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

Wo kann ich weitere Informationen erhalten?

Wenn Sie Fragen zu unserer Verwendung von Cookies oder anderen Technologien haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@swisswealthmgmt.com.

Copyright © 2021. Alle Rechte vorbehalten.